Weidenthal: Leerstehendes Hotelrestaurant ausgebrannt – 200 000 Euro Schaden

Am Mittwochabend gegen 22:20 Uhr wurde der Polizei Neustadt ein Brand des leerstehenden ehemaligen Hotel/Restaurant Birkenhof in Weidenthal gemeldet. In dem Gebäude sollen sich laut Aussagen von Nachbarn immer wieder Obdachlose aufhalten. Die Feuerwehren der umliegenden Gemeinden hatten den Brand bis ca. 02:00 Uhr gelöscht. Das Dachgeschoss brannte völlig aus, der Schaden wird auf 200.000 Euro geschätzt. Die B39 war für den Zeitraum der Löscharbeiten komplett gesperrt. Es erfolgen weitere Ermittlungen durch die Kriminalpolizei Neustadt.(pol/mf)