Weinheim: 89-jähriger Autofahrer beschädigt auf Parkplatz drei Fahrzeuge

Erklären kann die Polizei die folgenschwere Karambolage noch nicht. Fakt ist, dass ein 89 Jahre alter Autofahrer auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Weinheim drei andere Fahrzeuge beschädigte und einen Gesamtschaden von rund 15 000 Euro verursachte. Wie es heisst, stieß der Senior am Steuer beim Einparken zunächst gegen einen abgestellten Audi. Diesen schob er auf zwei weitere Fahrzeuge. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. (mho)