Weinheim: Auffahrunfall auf der A5 – Sechs Fahrzeuge beteiligt

Auf der A5 kam es am Vormittag zwischen der Anschlussstelle Hirschberg und dem Weinheimer Kreuz zu einem Auffahrunfall, an dem nach Polizeiangaben sechs Fahrzeuge beteiligt waren. Nach ersten Erkenntnissen kam es aufgrund eines kleinen Staus wegen einer Tagesbaustelle zu insgesamt drei Auffahrunfällen innerhalb ganz kurzer Zeit, an denen jeweils zwei Autos beteiligt waren. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Eine schwangere Frau wurde vorsorglich zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. (asc)