Weinheim: Autofahrer bei Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

Bei einem Unfall in der Mannheimer Straße in Weinheim ist am Donnerstag Abend ein 62-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann wenden, übersah dabei aber die Straßenbahn, die in die selbe Richtung fuhr. Die Bahn erfasste das Auto, der Fahrer wurde eingeklemmt. Helfer der Feuerwehr mussten das Dach abtrennen, um den Mann zu befreien. Er kam mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Die Mannheimer Straße war nach dem Unfall etwa zweieinhalb Stunden bis 0:30 Uhr  gesperrt. Auch der Straßenbahnverkehr war blockiert. (rk/pol)