[VIDEO] Weinheim: B 38 nach Unfall bis in den Nachmittag gesperrt


Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagmorgen auf der Bundesstraße 38 bei Weinheim. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei kam es gegen 10 Uhr zum Zusammenstoß von insgesamt fünf Fahrzeugen auf der Westtangente zwischen den Anschlussstellen Weinheim/Sulzbach und Weinheim, in Höhe der Weschnitz-Brücke. Neben drei Pkw der Marken Opel, BMW und Seat waren auch zwei Schwerfahrzeuge an dem Unfall beteiligt. Bislang bekannt ist, dass der Opel in den Gegenverkehr geriet, dort mit Seat zusammenstieß, sich überschlug und anschließend frontal unter einen entgegenkommenden Sattelzug rutschte. Der Fahrer des Opel starb. Auf den Sattelschlepper fuhr wiederum ein nachfolgender 7,5-Tonner auf. Die Straße war nach Polizeiangaben bis 15:45 Uhr gesperrt. Weitere Einzelheiten im Beitrag. (pol, aktualisiert 15:45 Uhr)