Weinheim: Betrunkene kletterten auf Kirchturm

Anwohner bemerkten gegen 21.25 Uhr die beiden Männer und verständigten die Polizei. Beim Eintreffen der Streife befanden sich die zwei auf dem ca. 39 Meter hohen Turmdach. Da sie sich weigerten herunterzuklettern wurde zur Bergung die Freiwillige Feuerwehr Weinheim verständigt. Erst nachdem diese eingetroffen war und zur Unterstützung die Höhenrettung der Berufsfeuerwehr Mannheim verständigen wollte, ließen sich die beiden Kletterer zum Absteigen überreden.
Am Boden wurden die deutlich unter Alkoholeinwirkung stehenden Männer im Alter von 25 und 26 Jahren von den Beamten empfangen und zur Personalienfeststellung mitgenommen. Sie erwartet jetzt eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch, zudem wird geprüft, ob sie für den Polizeieinsatz kostenpflichtig gemacht werden können.(pol)