Weinheim: Betrunkener Verletzter schlägt Sanitäter – Zeugen gesucht

Ein betrunkener Mann hat am frühen Sonntag Morgen einen Sanitäter angegriffen und verletzt. Der Tathergang ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie es im Polizeibericht heißt, seien gegen 5:00 Uhr ein 26-jähriger Mann aus Ludwigshafen und seine ebenfalls 26-jährige Begleiterin leicht verletzt im Alten Burgweg in der Nähe ihres Autos angetroffen worden. Zunächst gingen die Helfer von einem Unfall aus. Der 26-Jährige habe sehr aggressiv reagiert und auf einen Sanitäter eingeschlagen und ihn getreten. Der Helfer wurde dadurch ebenfalls leicht verletzt. Nachdem die Polizei eintraf, beruhigte sich der Mann, weigerte sich aber weiterhin sich helfen zu lassen. Der Polizei zufolge ist noch unklar, wie sich das Pärchen die Verletzungen zuzog. Weil beide erheblich betrunken waren, ermitteln die Beamten auch wegen des Verdachts einer Trunkenheitsfahrt. Den 26-Jährigen erwartet zumindest eine Anzeige wegen Körperverletzung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06201/10030 bei der Polizei zu melden. (rk/pol)