Weinheim: Brand bei Kukident – Abfall geht in Rauch auf

Am Freitag, kurz nach 12 Uhr geriet eine Palette mit Staubabfällen auf dem Gelände einer Firma für
Zahnpflege und -hygieneartikel in der Heinestraße aus bislang unbekannten Gründen in Brand. Die dadurch entstandene Rauchsäule ist weithin sichtbar. Nach derzeitigem Stand lässt die Feuerwehr die
Palette kontrolliert abbrennen. Verletzte gibt es nach momentanen Informationen nicht. Ob Sachschaden entstanden ist, bedarf noch der Abklärung.(pol)