Weinheim: Einbrecher erbeuten Bargeld und Schmuck

Mehrere 10 000 Euro Bargeld und Schmuck haben Einbrecher in einem Haus in Weinheim erbeutet. Das teilte die Polizei  mit. Den Ermittlungen zufolge brachen die Täter am Montag zwischen 14.00 Uhr und 17.15 Uhr die Wohnungstür im dritten Stock auf und durchsuchten mehrere Schränke. Danach entkamen sie unerkannt. Warum sich in dem Haus so viel Bargeld befand, teilte die Polizei zunächst nicht mit. (dpa/sab)