Weinheim: Erneut NPD-Treffen im „Schwarzen Ochsen“ in Sulzbach

Erneut haben sich Mitglieder der NPD in der Gaststätte „Zum Schwarzen Ochsen“ im Weinheimer Stadtteil Sulzbach getroffen. Erst vergangene Woche fand der Bundesparteitag der NPD in dem Gasthof statt. Mehrere hundert Weinheimer bekannten sich daraufhin spontan zu ihrer Haltung „gegen rechts“ und protestierten. Wir haben darüber berichtet. Zum erneuten Treffen vom heutigen Sonntag berichtet die Polizei Heidelberg in einer Pressemitteilung wie folgt:

„Die Gaststätte im Ortsteil Sulzbach, in der vergangenes Wochenende der Bundesparteitag der NPD durchgeführt wurde, geriet am Sonntagmittag erneut in den Fokus der Polizei. Anwohner hatten festgestellt, dass sich Personen, die dem rechten Spektrum zuzuordnen waren in der Gaststätte trafen. Beamte des alarmierten Polizeireviers Weinheim stellten bei der Überprüfung fest, dass der NPD Ortsverband ein Veteranentreffen veranstaltete, zu dem ca. 80 Personen erschienen. Bei Eintreffen der Polizei war das Treffen bereits beendet und die Teilnehmer größtenteils nicht mehr vor Ort. Es kam in diesem Zusammenhang zu keinerlei Störungen.“ (rk)