Weinheim: Fahrer stirbt in brennendem Auto

Die verkohlte Leiche eines Autofahrers bargen Rettungskräfte nach einem Unfall auf der A 5 bei Weinheim. Die Identität des Mannes war zunächst unklar. Nach Polizeiangaben raste er in der Nacht mit seinem Wagen ungebremst in einen Lastwagen, der auf dem Parkplatz Wachenburg stand. Das Auto bohrte sich komplett unter den Sattelzug und fing Feuer. Wie es heisst, schlief der Fahrer des Lastwagens zum Unfallzeitpunkt. Er konnte sich aber in Sicherheit bringen. Die A5 musste für knapp eine Stunde voll gesperrt werden. (mho)