Weinheim: Fahrradfahrer von Rad geschlagen und schwer verletzt

Bereits am Montagabend wurde ein Fahrradfahrer von einem unbekannten vom Rad geschlagen und dabei schwer verletzt. Der Täter flüchtete. Wie die Polizei erst heute mitteilt, fuhr der 46-jährige Radler um 18:10 Uhr auf der Mannheimer Straße auf dem Fahrradweg als ihm ein Unbekannter unerwartet mit der Faust ins Gesicht schlug. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer an der Schulter und am Knie. Der Täter verließ gleich daraufhin den Tatort, der Verletzte begab sich in ein Krankenhaus. Zeugen werden gebeten, sich unter
06201 10030 an die Ermittler zu wenden.(pol/mf)