Weinheim: Fast ein Dutzend Radsätze gestohlen – Schaden: rund 10.000 Euro

Aus einem verschlossenen Überseecontainer, der als Reifenlager eines Automobilhandels in der Viernheimer Straße dient, stahlen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag elf komplette, auf Alufelgen montierte Radsätze. Brachial verschafften sich die Unbekannten Zutritt zu dem auf dem frei zugänglichen Gelände abgestellten Container und transportierten die Räder ab. Nach ersten Angaben schlägt der Schaden mit rund 10.000 Euro zu Buche. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Diebstahl bzw. Abtransport geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, in Verbindung zu setzen. (Originalquelle: Polizeipräsidium Mannheim)