Weinheim: Feuerwehr rettet eingeklemmte Katze

Die Feuerwehr hat in der Nacht auf Montag in einer aufwändigen Rettungsaktion eine eingeklemmte Katze gerettet. Wie es heißt, war die Feuerwehr von den Besitzern gerufen worden, weil ihr Kater Simba aus dem 1. Obergeschoß auf eine Mülltonne gefallen war und dort zwischen einem Stromkasten und der Hauswand steckenblieb. Es musste ein Postlagerungskasten demontiert und der Strom abgestellt werden. Auch die Polizei war vor Ort, da die Einsatzstelle an einer stark befahrenen Straße lag. Schließlich konnte Simba befreit werden und blieb unverletzt. (pol/cal) (Bild: Feuerwehr Weinheim)