Weinheim: Freudenberg investiert 36 Millionen in Neubau

Das Weinheimer Unternehmen Freudenberg investiert rund 36 Millionen in einen Neubau am Standort. In dem Büro – und Verwaltungsgebäude sollen 800 Arbeitsplätze entstehen. Das 14 000 Quadratermeter umfassende Gebäude beinhaltet außerdem ein Konferenzzentrum sowie ein Auditorium. Heute wurde der Grundstein gelegt, das Gebäude soll im Herbst 2016 fertig gestellt sein. feh