Weinheim/Fürth: Zugstrecke zwischen Weinheim und Fürth gesperrt

Der Zugverkehr der Weschnitztal zwischen Weinheim und Fürth ist seit den Morgenstunden ausgesetzt. Grund dafür ist, nach Angaben der Deutschen Bahn in Stuttgart, eine Baumaschine, die bei Weinheim die Strecke blockiert. In der Nacht entgleiste diese bei Arbeiten an den Schienen. Derzeit versuche ein Hilfszug die Maschine aus den Gleisen zu heben. Danach müsse zunächst überprüft werden ob in diesem Bereich Schaden entstanden sei. Wie lange die Reparaturarbeiten andauern, ist noch unklar. Voraussichtlich kann die Strecke erst am morgigen Freitag freigegeben werden. Die Deutsche Bahn hat zwischen Weinheim und Fürth einen Busnotverkehr eingerichtet. (sab)