Weinheim: Gartenhütte brennt lichterloh

Eine Gartenhütte in Weinheim hat gestern Nachmittag Feuer gefangen und brannte komplett aus. Nach Angaben der Feuerwehr wurde die Hütte im mit Unterstützung der Werkfeuerwehr von Freudenberg gelöscht. Wie es heißt, musste das Häuschen mit Haken und Kettensägen auseinandergezogen werden, um an die Glutnester zu gelangen. Die Brandursache ist unklar, die Polizei ermittelt. Verletzt wurde niemand. (mj) Fotos: Feuerwehr Weinheim