Weinheim: Geisterfahrer verursacht Unfall

Ein Geisterfahrer hat auf der Autobahn 659 bei Weinheim einen Unfall verursacht. Anschließend raste er mit seinem dunklen Kleinwagen davon, wie die Polizei mitteilt. Der Geisterfahrer war am frühen Sonntagmorgen
zwischen Mannheim und Weinheim unterwegs. Ein entgegenkommender Wagen konnte in letzter Sekunde ausweichen und schleuderte in die Böschung. Die beiden Insassen hatten Glück: Sie kletterten unverletzt aus ihrem demolierten Auto. Vom Verursacher fehlte am Morgen noch jede Spur. (dpa/wg)