Weinheim: Gullideckel ausgehoben – Frau zieht sich bei Sturz schwere Verletzungen zu

Schwere Verletzungen zog sich eine 50-jährige Fußgängerin in Weinheim zu, als sie in einen geöffneten Gulli stürzte. Wie die Polizei berichtet, hatten unbekannte Täter zuvor den Gullideckel im Schlosshof entfernt. Die Frau fiel in das etwa 40 Zentimeter tiefe Loch. Sie musste ins Krankenhaus transportiert werden. Die Polizei sucht Zeugen. (mho)