Weinheim: Hustenanfall am Steuer – Auto gerät außer Kontrolle

Der Hustenanfall einer Autofahrerin ist die Ursache für einen Verkehrsunfall in Weinheim. Jetzt liegt die 44-Jährige im Krankenhaus – nicht wegen des Hustens, sondern wegen der Unfallverletzungen. Wie die Polizei berichtet, verlor die Frau am Steuer infolge des Anfalls die Kontrolle über ihren Wagen. Sie kam von der Straße ab, durchbrach einen Holzzaun und prallte frontal gegen eine Hausfassade. Den Schaden schätzt die Polizei auf 12 000 Euro. (mho)