Weinheim: Junger Mann erliegt seinen Verletzungen nach Badeunfall

Knapp zwei Wochen nach einem Badeunfall am Weinheimer Waidsee, erlag ein 23-jähriger Mann seinen schweren Verletzungen. Das teilte die Polizei heute mit. Am 28. Juni zog ein Rettungsschwimmer den jungen Mann aus drei Metern Tiefe an Land. Nach erfolgreicher Reanimation und medizinischer Erstversorgung vor Ort, wurde er in eine Klinik eingeliefert. Dort verstarb er gestern Abend. (mj)