Weinheim: Kein NPD-Bundesparteitag in Stadthalle

Die rechtsextreme NPD darf ihren Bundesparteitag nicht in der Stadthalle Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) abhalten. Ein entsprechender Eilantrag der Partei blieb auch in zweiter Instanz erfolglos, wie der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) am Freitag in Mannheim mitteilte. Damit wurde eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Karlsruhe bestätigt. Die NPD hatte ihren Bundesparteitag für November geplant. Der VGH argumentierte, die Stadthalle sei zu den fraglichen Terminen bereits für andere Veranstaltungen vergeben oder geschlossen.(dpa/lsw)