Weinheim: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Weinheim wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Laut Polizei mißachtete gestern Nachmittag ein 61-jähriger Autofahrer beim Abbiegen die Vorfahrt des Kradfahrers. Der 38-Jährige musste scharf bremsen und kam dabei zu Fall. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Gegen den Autofahrer ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung. feh