Weinheim: Motorschaden verursacht Rauch im Saukopftunnel

Der Motorschaden eines Lkw war die Ursache für die starke Rauchentwicklung im Saukopftunnel am Donnerstagmorgen. Der Fahrer bemerkte den Schaden gegen 08.10 Uhr, konnte das Fahrzeug aber noch
bis zum Tunnelausgang an der Ostseite weiterfahren. Der Saukopftunnel musste wegen der Rauchentwicklung bis ca. 09.00 Uhr gesperrt werden.
Die Feuerwehr war zur Lüftung des Tunnels vor Ort. Verletzt wurde niemand. Aufgrund der Sperrmaßnahmen bildete sich erheblicher Rückstau in Richtung Weinheim und Birkenau. (ots)