Weinheim: OB-Wahl ist gültig – Manuel Just kann Amt antreten

Die Oberbürgermeisterwahl in Weinheim ist gültig. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg wies den Antrag der Klägerin auf Berufung zurück. Damit kann der Hirschberger Bürgermeister Manuel Just elf Monate nach der Wahl endlich ins Weinheimer Rathaus einziehen. Wie es in dem Gerichtsbeschluss weiter heißt, habe die Stadt Weinheim zwar gegen den Grundsatz der Chancengleichheit verstoßen, indem zu einer Vorstellungsrunde bei der Feuerwehr im Mai 2018 nicht alle Kandidaten eingeladen wurden. Dieser Fehler habe sich jedoch nicht auf das Ergebnis ausgewirkt.(mf)