Weinheim: Protest gegen Wahlkampfveranstaltung der AfD

Gut 100 Demonstranten protestierten am Abend gegen eine Wahlkampfveranstaltung der AfD im Alten Rathaus in Weinheim. Neben verschiedenen Bündnissen und Parteien aus Weinheim und Umgebung hissten auch zahlreiche Gastronomen auf dem Weinheimer Marktplatz Flaggen, um gegen die rechtspopulistische Partei zu demonstrieren. Am Abend erleuchtete zudem die Burg Windeck in Regenbogenfarben. Die Polizei war mit zahlreichen Beamten vor Ort, die Demonstration verlief aber friedlich. (mj)