Weinheim: Saukopftunnel nach Auffahrunfall zeitweise gesperrt

Wegen eines Auffahrunfalls war der Saukopftunnel von Birkenau in Richtung Weinheim am Nachmittag zeitweise gesperrt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 27-Jährige Ford-Fahrerin in Höhe der Zufahrt von der B3 dem PKW einer 28-jährigen auf, die aufgrund eines einscherenden Wagens abbremsen musste. Die Ford-Fahrerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, ihr Auto musste abgeschleppt werden, den Schaden schätzt die Polizei auf rund 15.000 Euro. Wegen auslaufender Betriebsstoffe musste die Fahrbahn gereinigt werden, der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. /nih