Weinheim: Schütze zielt mit Luftdruckwaffe auf Katze

Die Polizei in Weinheim sucht nach einem Schützen, der es auf einen Kater abgesehen hatte. Den Ermittlungen zufolge wurde das Tier im Ortsteil Lützelsachsen bereits am vergangenen Sonntag mit einer Luftdruckwaffe angeschossen. Tage später musste der Tierarzt zwei Projektile operativ entfernen. Die Besitzer des 13 Monate alten Katers führten die Wunde zunächst auf eine Rauferei unter Artgenossen zurück. (mho)