Weinheim: Senior von offener Beifahrertür umgerissen

Ein 81-jähriger Mann ist in Weinheim von einem versehentlich rückwärts fahrenden Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war er am Freitagabend einer 82 Jahre alten Bekannten behilflich, über die Beifahrertür in ihr Auto einzusteigen, weil auf der Fahrerseite kein Platz war. Als die Frau ans Steuer geklettert war, startete sie ihren Wagen und fuhr aus Versehen rückwärts. Der 81-Jährige stand noch an der offenen Tür und wurde umgerissen. Er schlug so hart auf, dass er ins Krankenhaus gebracht wurde. Die Frau erlitt einen Schock. (mho/dpa)