Weinheim: Spendenaktion der Firma Freudenberg ein voller Erfolg

Die Firma Freudenberg spendet über eine Million Euro für Flüchtlinge. Wie das Weinheimer Technologieunternehmen heute mitteilte, seien durch Spenden von Mitarbeitern und Gesellschaftern weltweit bisher mehr als 350.000 Euro für die Flüchlingshilfe zusammengekommen. Der Konzern verdreifacht diese Summe nach eigenen Angaben bis Weihnachten. Wie es heißt, soll das Geld vor allem für die Sprachförderung junger Flüchtlinge verwendet werden.