Weinheim: Überfall auf Kino – Maskierter Täter entkommt mit Beute

In Weinheim überfiel ein maskierter Räuber ein Kino. Der unbekannte Täter bedrohte laut Polizei gestern am späten Abend die Angestellten mit einem Messer und forderte die Herausgabe der Kasse. Die Beute verstaute er in einen dunklen Stoffbeutel. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Der Räuber soll etwa 30 Jahre alt sein, knapp 1 Meter 90 groß und war mit einer Regenjacke und einem Trainingsanzug bekleidet. Er sprach akzentfrei Deutsch. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. feh