Weinheim: Unbekannte Täter richten hohen Schaden am Multzentrum

Einen Schaden in Höhe von rund 65.000 Euro richteten bislang unbekannte Täter in dem Neubau am Multzentrum in Weinheim an. Nach Polizeiangaben rissen die Täter rund 20 Meter Brandschutzkabel für die Sprenkleranlage heraus. Da das Kabel rund 300 Kilogramm wiegt, geht die Polizei davon aus, dass mehrere Täter beteiligt waren. Der hohe Schaden ergibt sich daraus, dass das übrig gebliebende Kabel nicht verlängert werden kann und somit komplett neu installiert werden muss. Zeugen, die zwischen Freitag und Montag verdächtige
Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, das Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, zu kontaktieren. (mj)