Weinheim: Unfall auf Westtangente – zwei Stunden Vollsperrung

Bei einem Unfall am Saukopftunnel in Weinheim erlitten zwei Menschen Verletzungen. Laut Polizei kam ein Autofahrer gestern Abend auf der Westtangente von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit seinem Wagen mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Durch den Aufprall wurden beide Autos in die Leitplanken geschleudert. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt. Die Trümmerteile der Wagen waren auf der gesamten Fahrbahn verteilt, weswegen die B 38 für zwei Stunden voll gesperrt werden musste. Den Schaden schätzt die Polizei auf 50 000 Euro. feh