Weinheim: Weltklasse-Leistung im Weitsprung

Weitspringerin Lena Malkus aus Münster glänzte bei der Kurpfalz-Gala in Weinheim: Mit bärenstarken 6,94 Metern präsentierte sie sich in Weltklasse-Form. Die 21jährige katapultierte sich damit auf Rang vier der Weltjahresbestenliste. Malkus steigerte ihre persönliche Bestleistung, die sie vor einem Jahr ebenfalls in Weinheim aufgestellt hatte, um sechs Zentimeter. Nach der Hallen-EM-Zweiten Sosthene Moguenara ist Lena Malkus die zweite Deutsche, die die Norm von 6,70 Metern für die WM in Peking schaffte. Platz zwei sicherte sich Xenia Stolz aus Wiesbaden mit 6,63 Metern. Über die Kurpfalz-Gala berichten wir am Montag ausführlich im RNF-Sport-Report. (mho)