Weinheim: Wurstköder mit Glasscherben ausgelegt

Ein unbekannter Täter hat in Weinheim Köder mit Glasscherben ausgelegt. Ein Hundebesitzer entdeckte die präparierten Wurststücke und informierte die Polizei. Bis zum Entreffen der Streife sammelte der Mann gemeinsam mit einem weiteren Hundehalter zahlreiche Köder auf. Die Wurststücke wurden im Bereich der Breslauer Straße gefunden. Bisher wurde bei der Polizei noch kein verletztes Tier gemeldet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Weinheim unter 06201/ 10030 zu melden. feh