Weinheim: Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B 38 – Zurzeit Vollsperrung

In Fahrrichtung Saukopftunnel geriet ein Seat-Fahrer heute Mittag auf der B38 bei Weinheim aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden Toyota-Fahrer. Beide Männer wurden schwerverletzt und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die B 38 ist zwischen der Viernheimer Straße und der nördlichen Umgehung zur B 3 (Kreisverbindungsstraße nach Whm-Sulzbach) derzeit voll gesperrt. Der Verkehr wird durch Polizeibeamte geregelt und örtlich umgeleitet. Im Bereich um die Unfallstelle herum kommt es derzeit zu größeren Verkehrsbehinderungen, die sich auch auf die Innenstadt von Weinheim auswirken. Es wird empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren. (pol/kwi)