Weinheim: Zwei Verdächtige nach Überfall auf Tankstelle in Haft

Nach dem Überfall auf eine Tankstelle im Weinheimer Ortsteil Lützelsachsen sitzen zwei Verdächtige in Haft. Die beiden 19 und
25 Jahre alten Männer haben nach Ermittlungen der Polizei am Dienstagabend einen 48 Jahre alten Angestellten mit einer Schreckschusspistole bedroht. Der Mann habe einem Täter die Waffe entrissen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in Mannheim mit. Die Täter flüchteten ohne Beute. Der 19-Jährige habe dabei seinen Rucksack verloren. Er sei wenig später an den Tatort zurückgekehrt und habe sich der Polizei gestellt. Der 25-Jährige wurde später in seiner Wohnung festgenommen.(dpa/mf)