Weyher/Weinstraße: Navi lenkt Autofahrerin in Straßengraben

Wenn das Navi im Auto versagt, kann man schon mal im Straßengraben landen. Eine Autofahrerin aus Speyer ist um diese Erfahrung reicher. Sie vertraute nach Polizeiangaben blind ihrem elektronischen Assistenten. Die Navigation sei aber ungenau gewesen. Sie leitete die 57jährige bei Weyher an der Weinstraße in einen Wirtschaftsweg. Und prompt steuerte die Frau mit ihrem Kleinwagen in einem Wassergraben. Die Autofahrerin blieb unverletzt, der PKW musste aus dem Graben gezogen werden. (mho)