Wieder Streik: Busse und Bahnen stehen still

Ein Warnstreik legt heute erneut den Bus- und Straßenbahnverkehr in der Rhein-Neckar-Region lahm. Die Gewerkschaft Verdi hat zu einer ganztägigen Arbeitsniederlegung bei der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) aufgerufen. Die RNV betreibt die Straßenbahn- und Buslinien in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen. Sie befördert fast eine halbe Million Fahrgäste täglich. Verdi will mit dem Warnstreik den Druck auf die RNV in den Tarifverhandlungen erhöhen, die bislang ohne Einigung geblieben sind. Am Freitag hatte es bereits einen ersten ganztägigen Warnstreik gegeben. Mehr Informationen bietet unser Beitrag aus der Sendung RNF LIFE von gestern: