Wiesenbach: Auto überschlägt sich nach Wildunfall

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Mittwochmorgen wurden die beiden Autoinsassen leicht verletzt.
Ein 18-jähriger Mitsubishi-Fahrer war kurz nach 1 Uhr auf der L 532 von Wiesenbach in Richtung Langenzell unterwegs, als er, nach eigenen Angaben, einem Reh, das die Straße überqueren wollte, ausweichen musste. Dadurch kam er nach links von der Fahrbahn ab, geriet in das angrenzende Feldgebiet und überschlug sich mehrfach. Das total beschädigte Auto blieb anschließend auf dem Dach liegen.
Der 18-Jährige und seine 19-jährige Beifahrerin wurden verletzt und mussten vor Ort medizinisch versorgt werden. (ots)