Wiesloch: 16-Jährige am Samstagabend gegen 22.30 Uhr am Bahnhof sexuell belästigt – Polizei sucht Zeugen

Am Samstagabend gegen 22.30 Uhr wurde eine 16-Jährige im Großen Stadtacker am Bahnhof Wiesloch/Walldorf von einem bislang unbekannten jungen Mann angesprochen und in sexueller Absicht angefasst. Die Jugendliche konnte sich losreißen und flüchten, sie wurde kurz darauf von einer Bekannten vom Bahnhof abgeholt. Gegen 2 Uhr kam die 16-Jährige zum Revier und meldete den Vorfall. Demnach saßen zum Tatzeitpunkt zwei dunkelhäutige Männer auf der Bank vor dem Ruftaxistand, als einer davon sie belästigte. Beschreibung des Täters: ca. 180 cm groß, ca. 20 Jahre, dünne Statur, lockige, ca. 1-2 cm lange Haare, buschige Augenbrauen, Bart. Er war bekleidet mit roten Turnschuhen, dunkelblauen Jeans und einem schwarzen T-Shirt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-4444 bei der Kriminalpolizei in Heidelberg zu melden. (Originalquelle: Polizei Mannheim)