Wiesloch: Amok-Warnung entpuppt sich als Fehlalarm

Ein Amok-Alarm im Schulzentrum in Wiesloch wurde der Polizei am Freitagvormittag gemeldet. Der Alarm wurde kurz vor elf Uhr im PC-Raum in einem Gebäude auf dem Schulareal ausgelöst, kurz darauf jedoch wieder zurückgestellt. Nach dem Eintreffen der Polizeikräfte und Kontaktaufnahme mit dem Schulleiter konnte ermittelt werden, dass die Alarmauslösung im PC-Raum aufgrund einer Fehlbedienung erfolgte. Eine Überprüfung bestätigte das. Weitere Auffälligkeiten wurden nicht festgestellt, der Schulbetrieb konnte fortgeführt werden.(pol)