Wiesloch: Brand auf dem Gelände eines Müllbetriebs

Am Freitagnachmittag kam es zu einem Brand auf dem Gelände eines kommunalen Abfallentsorgungsunternehmens. Mitarbeiter bemerkten gegen 13 Uhr die Flammen in einem Container, in dem Elektro-Kleingeräte aufbewahrt wurden. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand gegen 14.30 löschen. Wie die Polizei mitteilt, entzündete sich der Elektro-Müll durch die starke Sonneneinstrahlung selbst. Die Straße „In den Weinäckern“ war während der Löscharbeiten gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Die Polizei schätzt den Schaden auf 10.000 Euro. (sab)