Wiesloch: Fünf Verletzte bei Unfall auf L723 – Auto überschlägt sich nach Zusammenstoß [Bilderstrecke]

Bei einem Unfall auf der L723 bei Wiesloch sind am Sonntag Abend fünf Personen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Nach Angaben der Polizei missachtete die 35-jährige Fahrerin eines Ford die Vorfahrt eines 78-Jährigen. Dessen SUV überschlug sich nach dem Zusammenstoß, landete aber wieder auf den Rädern. Er und seine 76 Jahre alte Frau wurden schwer verletzt. Die Insassen des Ford – die Fahrerin sowie eine 36-jährige Beifahrerin und ihr vier Jahre alter Sohn – wurden im Krankenhaus ambulant behandelt. Beide Autos wurden abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 31.000 Euro. (rk/Bilder: Priebe)