Wiesloch: Hauptversammlung bei MLP

Der Wieslocher Finanzdienstleister MLP plant eine Änderung der Rechtsform. MLP soll künftig als Europäische Gesellschaft, kurz SE agieren. Bislang firmiert der Finanzdienstleister als Aktiengesellschaft, kurz AG. Auf der heutigen Hauptversammlung in Wiesloch steht das Thema zur Abstimmung. Neben den üblichen Regularien sollen die Aktionäre auch über ein Aktienrückkaufprogramm abstimmen. (mpf)