Wiesloch: Lkw-Fahrer betrunken und ohne Führerschein

Am Dienstagabend war ein 49-Jähriger mit seinem Lkw mit knapp 2,5 Promille unterwegs. Zeugen meldeten der Polizei gegen 21:45 Uhr einen schlangenlinienfahrenden Lkw. Sie verfolgten das Fahrzeug, bis der Fahrer seinen Lkw parkte und laut Polizei stark schwankend davonlief. Die Polizei stellte den Fahrer kurze Zeit später in seiner Wohnung und führte einen Alkoholtest durch. Einen Führerschein konnte er nicht vorweisen, da ihm dieser schon vor längerem entzogen wurde.(pol/mf)