Wiesloch: Mindestens 10.000 Euro Schaden bei Einbruch in Sportgeschäft

Waren im Wert von rund 10.000 Euro haben unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Sportgeschäft in Wiesloch erbeutet. Wie die Polizei mitteilt, knackten sie am vergangenen Wochenende das Schloss und ließen unter anderem Herrenbekleidung, Uhren, Schuhe, Socken und Bargeld mitgehen. Der entstandene Schaden an der Tür könne noch nicht beziffert werden. Die Inhaber bemerkten den Einbruch am Montagmorgen und riefen die Polizei. Zeugen, die zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Wiesloch zu melden (06222/57090). (mj)