Wiesloch: MLP Gruppe legt 2020 deutlich zu

Die MLP Gruppe hat im Geschäftsjahr 2020 deutlich zugelegt. Wie es heißt, stieg der Gesamterlös nach einem sehr dynamischen vierten Quartal um 8,3 Prozent auf rund 767 Millionen Euro. Dies sei das siebte Jahr mit Wachstum in Folge. Besonders stark waren die Zuwächse in der Immobilienvermittlung und im Vermögensmanagement, heißt es weiter. Laut der Gruppe stieg das betreute Vermögen auf den neuen Höchstwert von 42,7 Milliarden Euro. (cj/kwi)