Wiesloch: MLP Gruppe verzeichnet erfolgreiches Auftaktquartal

Die Wieslocher MLP Gruppe konnte im Auftaktquartal an die erfolgreiche Entwicklung der vorherigen Monate anknüpfen. Wie das Unternehmen mitteilt, seien die Gesamterlöse um 14 Prozent auf über 221 Millionen Euro gestiegen. Getragen wurde diese Entwicklung den Angaben nach von Zuwächsen in sämtlichen Teilen der Gruppe und über nahezu alle Beratungsfelder hinweg. Insbesondere das Vermögensmanagement habe sich mit einem Plus von 40 Prozent sehr dynamisch entwickelt. Das von der MLP Gruppe betreute Vermögen legte besonders stark zu und erreichte mit 48,2 Mrd. Euro einen neuen Rekordwert. (asc)