Wiesloch-Rauenberg: Fünf Verletzte bei Serienunfall auf A 6

Bei einem Unfall an einer Baustelle auf der Autobahn 6 bei Wiesloch-Rauenberg (Rhein-Neckar-Kreis) sind mehrere Autos
zusammengestoßen. Zunächst seien am Samstagnachmittag neun Fahrzeuge aufeinander gefahren, teilte die Polizei mit. Fünf Menschen wurden demnach verletzt, darunter ein Kind leicht. Wenig später krachten zwei weitere Fahrzeuge ineinander – dabei wurde niemand verletzt. Es kam in Fahrtrichtung Mannheim zu Staus. Auf der Gegenspur staute sich der Verkehr laut Polizei ebenfalls – wegen der Einsatzfahrzeuge, die zu der Unfallstelle geeilt waren, und wegen Gaffern. Die Höhe des Schadens stand zunächst nicht fest. (mho/dpa)